Cobrakompanie31

Share

Mit Herzblut dürfte ich seit Anbeginn den Ergänzungstruppenteil des Fallschirmjägerregiments 31 im niedersächsischen Seedorf mit aufbauen, so dass mir diese intensive Zeit von 2015 bis 2020 in der Zehnten und danach in der Elften besonders wichtig ist. Von den ersten Dienstlichen Veranstaltungen (DVag) und dem ersten Truppenübungsplatzaufenthalte in der winterlichen Oberlausitz bis hin zu binationaler Ausbildung mit niederländerischen Reservisten sowie unseren erfolgreichen Übungsdurchgängen Cobra Attack mit Hubschraubern in Celle.

Neben der Personalgewinnung machte hier besonders die strategische Arbeit mit den anderen Ergänzungstruppenteilen viel Freude. Noch immer fühle ich der Kompanie mit der Cobra und dem Fallschirm im Wappen verbunden und unterstütze meine Kameraden dort gerne.

Mehr Informationen zur Cobrakompanie findet man unter https://www.elfte31.de.

Folgende Artikel vermitteln ebenfalls einen Eindruck:

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.